Der Unterschied zwischen Anfänger- und Profi Surfboard

Die Informationen im Internet sind überwältigend:

Ich wette immer auf Google auf der Suche nach irgendetwas und ich weiß, von innen heraus, dass es eines der besten Recherche-Tools ist, aber wenn ich lernte, das beste Surfbrett für mein Einstiegs Training zu wählen, junge, war ich verwirrt!

Die Informationen sind immens:

Ich beschloss, in ein Surfbrett-Geschäft zu gehen. Hownestly, ich war ein bisschen eingeschüchtert beim ersten denken, dass Sie mir wahrscheinlich nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken würden, weil ich vielleicht nur auf meine Frage zu Antworten suchte, aber Tommy aus diesem Laden auf der Straße war fantastisch. Ich habe vorher noch keinen freundlicheren Kerl getroffen.

So hat mir Tommy viele Tipps gegeben, wie ich das richtige Surfbrett für einen Anfänger wie mich gewählt habe:

Er begann mit der Angabe der Unterschiede, die bei der Wahl eines Surfbretts für einen Amateur oder einen, der lernt, und einem, der professionell ausgebildet ist und sich in ihm auszeichnet, primär sind.

Die Parameter sind:

  1. die Länge des Vorstandes:

Die Einstiegs Surfbretter sind länger. Die Faustregel ist, dass Sie einen zusätzlichen Fuß von der Bedienungsanleitung hat. Wenn der Anfänger also sechseinhalb Meter lang ist, kann das Surfbrett für ihn bei siebeneinhalb Fuß sein. Der Vorstand des Profis wird natürlich kürzer, denn mit der Praxis hat er bereits ein gewisses Gleichgewicht erreicht.

  1. die Breite und die Höhe:

Es gibt nicht allzu viele Abweichungen zwischen den beiden Kategorien. AllerDings ist das Anfänger Brett angesichts ihrer Unerfahrenheit, sich auf dem rauen Wasser auszugleichen, etwas breiter und höher.

  1. die Form:

Das Eier förmige Arme der Fisch geformt ist das wahrscheinlichste Design, das Tommy den Menschen empfiehlt, die beginnen und leicht paranoid sind. Er sagt aber, dass es am besten sei, für günstigere Alternativen zu gehen, weil Sie mit Zeit und Übung irgendwann daraus erwachsen werden.

Tommy empfahl mir Profi Surfboards. Es waren einige Monate, und ich denke, dass Tommy einen stnding-Ovation verdient. Er war so gut versiert in allem über das Surfen, dass ich weiß, ob ich soeone es Ratschläge blind folgen muss, es wird er sein!